Als ich eines Tages im Postfach die Anfrage von Tine und Stefan hatte, ob ich Lust hätte, ihre Hochzeit zu fotografieren, musste ich nicht lange zögern. Denn obwohl diese auf meinen Geburtstag fiel, war ich sofort von ihrer herzlichen Art angetan. Und zudem bedeutete dies meine erste Hochzeit im wunderschönen Gräflichen Park in Bad Driburg! Wer dort schon einmal gewesen ist, weiß was ich meine: ein riesiger herrschaftlicher Park mit unzähligen historischen Gebäuden und Sälen – eine einzigartige Location!

Der Tag begann mit dem Getting Ready von Tine in Bad Driburg in einem liebevoll eingerichteten Brautzimmer. Ich mag diese Stunden sehr gerne, weil man die Vorfreude auf den Tag und die Liebe zum Detail jederzeit merkt. Dies versuche ich in meinen Bildern auch festzuhalten, angefangen von den Brautschuhen über das Kleid bis hin zu den kleinen Nebensächlichkeiten, die aber doch das Gesamtbild ausmachen. Weiter ging es dann nach Steinheim zur Trauung mit anschließendem Sektempfang und einem kurzen Abstecher ins nahe gelegene Fast Food Restaurant.

Zur Feier selbst ging es dann zurück nach Bad Driburg in den Gräflichen Park, wo der Festsaal schon vorbereitet war. Nach einem kurzen Brautpaarshooting wurden dann die weiteren Gäste empfangen und die Feier konnte so richtig beginnen.

Euch, Tine & Stefan, noch einmal alles Gute für die weitere gemeinsame Zeit. Es war uns eine Freude, Euren großen Tag begleiten zu dürfen!

Advertisements